10 Tipps für Ihre Baufinanzierung

Tipps Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim beginnt mit der passenden Baufinanzierung. Damit auch Sie Ihrem Wohneigentum sorgenfrei entgegensehen können, beachten Sie diese 10 Tipps:

Kassensturz

Ermitteln Sie zunächst all Ihre Einnahmen und Ausgaben (inkl. derer, die quartalsweise oder jährlich anfallen). Ziehen Sie nun die Ausgaben von den Einnahmen ab. Ihre Darlehensrate sollte maximal 40% Ihres ermittelten verfügbaren Einkommens betragen.

Eigenkapital

Je höher das Eigenkapital, desto geringer das Risiko – und desto günstiger das Darlehen! Bestenfalls können Sie 20-30% der Kreditsumme aus eigenen Mitteln aufbringen.

Finanzierungsplan

Mit ihm steht und fällt Ihr Traum vom Haus. Professionelle und erfahrene Berater bieten Ihnen nicht nur günstige Konditionen, sondern berücksichtigen auch Ihre persönliche Lebenssituation und Lebensplanung.

Zinsbindung

In der aktuellen Niedrigzinsphase empfiehlt sich eine lange Zinsbindung – so können Sie auch in einigen Jahren noch von den günstigen Konditionen profitieren.

Tilgung

Ihre monatliche Rate sollte natürlich zu Ihrer persönlichen Lebenssituation passen. In zinsschwachen Zeiten empfiehlt sich allerdings eher eine hohe Tilgung.

Flexibilität

Im Leben kann alles passieren. Für eine flexible Baufinanzierung sind Sie in unerwarteten Situationen dankbar. Achten Sie daher auch auf die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten oder die monatliche Rate zu verändern.. 

Rücklagen

Eine finanzielle Reserve gibt Ihnen auch in holperigen Zeiten Rückendeckung. Drei bis sechs Netto-Monatseinkommen sollten Sie als Finanzpuffer einplanen.

Absicherung

Eine Risikolebensversicherung sowie eine Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit sorgt für zusätzliche Sicherheit – auch für Ihre Familie.

Förderungen

Prüfen Sie, ob Sie von günstigen KfW-Krediten profitieren können; die Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert beispielsweise energieeffizientes Bauen bzw. Modernisieren.

Professionelle Beratung

Den Schritt zum Eigenheim tun die meisten Menschen nur einmal im Leben. Legen Sie ihn in kompetente und erfahrene Hände. Harald Kiel als Berater der Waldecker Bank eG begleitet Sie gern auf Ihrem persönlichen Weg in die eigenen 4 Wände.

Weitere Beiträge:

Eigentumswohnung

Als Besitzer einer Eigentumswohnung zahlen Sie keine Miete – die Investition in die eigenen vier Wände kann sich daher langfristig bezahlt machen. Vor dem Kauf steht jedoch das passende Finanzkonzept – denn neben der Kredittilgung stellen auch die Wohnnebenkosten sowie die Kosten für Instandsetzungen am Wohneigentum einige laufende Ausgaben dar, die bei der Finanzierung Ihrer […]

Weiterlesen
Finanzierung Grundstück

Als Eigenheimkäufer haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem Kauf einer bestehenden Immobilie und einem Neubau. Während Sie beim Kauf einer bestehenden Immobilie im Regelfall auch das Grundstück gemeinsam mit dem Haus erwerben, sich der Wert des Grundstücks also einfach auf den Gesamtkaufpreis auswirkt, ergeben sich im Falle eines Neubaus mehrere Möglichkeiten zum Kauf und […]

Weiterlesen