Fragen? Rufen Sie uns an:
05631 972-2279

Staatliche Förderungen

Profitieren Sie bei Ihrem Bauvorhaben

Das Land Hessen sowie die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützen Sie bei Ihrer Finanzierung mit Fördermitteln:

Das Land Hessen fördert die Bildung von selbst genutztem Wohneigentum durch Haushalte, die sich am Markt nicht angemessen mit Wohnraum versorgen können und auf Unterstützung angewiesen sind.
Mitfinanziert wird der Erwerb von vorhandenen Wohngebäuden mit bis zu zwei Wohnungen oder einer Eigentumswohnung.
Mehr Infos →

(Sie werden über diesen Link zu den Seiten der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie weitergeleitet.)

Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum – Neubau

Das Land Hessen fördert die Bildung von selbst genutztem Wohneigentum durch Haushalte, die sich am Markt nicht angemessen mit Wohnraum versorgen können und auf Unterstützung angewiesen sind.
Mitfinanziert wird der Bau oder Kauf eines neuen Ein- oder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung.
Mehr Infos →

(Sie werden über diesen Link zu den Seiten der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie weitergeleitet.)

Mögliche Förderprogramme

Viele Bauvorhaben werden durch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) gefördert:

  • Wohneigentum
  • Wohnraum modernisieren
  • Energieeffizientes Bauen
  • Energieeffizientes Sanieren
  • Altersgerechtes Umbauen
  • Erneuerbare Energien

Mehr Infos →

(Sie werden über diesen Link zu den Seiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau weitergeleitet.)

Unterstützung durch die Gemeinde

Sie erhalten zinslose Darlehen oder Zuschüsse zu Modernisierungsmaßnahmen auch aus regionalen Födermitteln.

Modernisieren Sie Ihre Immobilie mit der Unterstützung Ihrer Gemeinde.
In unserem Geschäftsgebiet finden Sie in diesen Regionen Unterstützung: